#darmstadtbildetbanden – Kreative Banden

#darmstadtbildetbanden – Kreative Banden

Zahlreiche Darmstädter Kulturinstitutionen haben sich 2020 unter dem Motto
„Darmstadt bildet Banden“ zusammengeschlossen.
Gemeinsam entstand ein virtueller Adventskalender, in dem die Vielheit der Darmstädter Kultur – auch unter pandemischen Bedingungen – gezeigt wurde.
Tag für Tag öffnete sich ein neuer Blick in das beeindruckende kreative Potenzial Darmstadts. Die Beiträge sind weiterhin abrufbar.
Auch 2021 geht es mit #darmstadtbildetbanden in Form des Banden-Mittwochs weiter.

BANDEN-Mittwoch

ADVENTSKALENDER

11. Türchen: Wir sind da und zwar gemeinsam
14. Türchen: Ist das Kultur? Dann kann das weg!

Pressemitteilung – Kreative Banden

Fenster zur Darmstädter Kultur
Zusammenschluss #darmstadtbildetbanden eröffnet Schaufenster in der Innenstadt

Darmstädter Kulturinstitutionen zeigen ab 24. März 2021 in einem temporär verfügbaren Schaufenster des Luisencenters Darmstadt in der Innenstadt, kleine, wöchentlich wechselnde Kulturhäppchen – natürlich angepasst an die aktuellen Bestimmungen.
Immer mittwochs, zum „Banden-Mittwoch“, stellt eine andere Institution aus. Unter den ersten Ausstellenden sind u. a. Theater Transit, das Kunstforum der TU Darmstadt, der Konzertchor Darmstadt / Kulturverein Residenzfestspiele e. V. sowie theater die stromer.

Mit dem temporären Ausstellungsort im Luisencenter Darmstadt wird nun der Bogen zum Analogen gespannt.

Ein besonderer Dank geht an das Luisencenter Darmstadt. Das Luisencenter unterstützt mit dieser Kooperation das notwendige Miteinander, das durch Kultur und Sozialkontakte geschaffen wird.

YouTube-Kanal: #darmstadtbildetbanden
Facebook: @darmstadtbildetbanden

www.urban-shorts.net/2021/04/01/darmstadts-bandenwerbung/
Download: Presseartikel_Schaufenster_Kulturelle Banden-Werbung – Urban shorts_April_2021.pdf